Sauerampfer-Portulak-Pesto

oder besser gesagt, eine Abwandlung von Pesto, da ich die Kürbiskerne vergessen habe. Sonst war die Zubereitung denkbar einfach. Nudeln kochen. Derweil den gewaschenen Sauerampfer und Portulak (heißt bei uns Posteleien – bin mir nicht sicher, ob das das gleiche ist) in einen Mixer geben, sowie eine kleine Knoblauchzehe. Noch ca. 1-2 EL Olivenöl, sowie…

Chinesisch my way

im vorherigen Beitrag habe ich es schon geschrieben – ich kann nicht asiatisch kochen. Mein Verständnis von Chinesisch ist so, dass ich asiatische Zutaten benutze und diese so kombiniere, dass es mir schmeckt. So auch heute. Verwendet habe ich folgende Dinge: 1 Gemüsezwiebel, 1/2 gelbe Paprika, 1/2 rote Paprika, 1 mittelgroße Möhre, ca. 3 handvoll…

Pak Choi asiatische Art mit Glasnudeln

witzigerweise hat mein Mann erst kürzlich auf die Frage „Was soll ich mal kochen“ geantwortet: „Mach doch mal wieder Chinesisch.“. Und ich dachte spontan – „Hm, da würde Pak Choi passen, hab ich nicht“ und ich war davon ausgegangen, dass es das bei unserer Solawi nicht gibt. Just diese Woche – tadaaa: Pak Choi! Insofern…

Kohlrabi-Sellerie Suppe

Was gibt es bei kühlem Wetter besseres als eine leckere Suppe. Am besten noch mit einer Scheibe gebuttertem Brot mit etwas Salz. Frisches Brot habe ich leider nicht, aber es geht auch so. Aus der Solawielieferung hatte ich noch Sellerie und Kohlrabi da und hatte keine Lust auf Rohkost. Also ratz fatz eine Suppe gemacht….

Paprika- Pestonudeln

Heimkommen und nichts zu essen da. Was bleibt da schon – Lieferservice? Nein. Resteverwertung.  Ich habe eine Zwiebel in Butter angeschwitzt, vier kleinere Spitzpaprika in Ringe geschnitten und mit dazu. Salzen, Pfeffern. Außerdem habe ich zwei bis drei Teelöffel Pesto Rosso dazu (das Glas war noch offen im Kühlschrank) und etwas Wasser dazu. Dazu dann…

Quesadilla mit Mangold

In irgendeinem meiner Bücher oder Rezepthefte hatte ich mal ein solches Rezept entdeckt. Seitdem mache ich mir Mangoldquesadilla immer wieder einfach so. Vorausgesetzt, ich habe Mangold und Tortillas da. Quesadilla ist was wirklich leckeres und man braucht keine Angst vor dem Wenden in der Pfanne haben. Durch das Backen in der Pfanne wird der Tortilla…

Kraut-Möhrensalat

Schon mal bei KFC gewesen? Liebt sonst noch wer diesen leckeren Coleslaw? Dann kann ich nur empfehlen den auch mal selber zu machen. Egal ob mit Messer oder Küchenmaschine ist die Herstellung einfach, als man vermuten könnte. Auch die Zutatenliste ist sehr überschaubar.  Ich habe eine kleinen Spitzkohl mit der Küchmaschine grob geraspelt. Zwei Möhren…

Chilly-Zuccini aus der Pfanne

mein Mann meint mittlerweile, ich würde es mir etwas einfach machen: ich schmeiße einfach mein Gemüse in die Pfanne, würde es anbraten und würde das als Kochen bezeichnen. Tasächlich mache ich das im Grunde so und ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich wegen seiner Meinung etwas beleidigt sein soll. Letzlich geht es beim…

Spaghetti mit Chilly-Spinat

schonmal Spaghetti mit Rahmspinat gegessen? Nein? Unbedingt mal probieren! Wirklich lecker. In unserer Gemüsekiste war diese Woche auch Spinat drin und zum Abendessen habe ich Nudeln mit Gemüsebolognesesauce gekocht. Zusätzlich  habe ich mir noch eine kleine Portion Nudeln mit Spinat gemacht. Dazu gab es noch einen Chinakohl-Spinatsalat mit Honig-Senfdressing.  Kochen ist auch schnell und unkompliziert:…

Kürbis-Möhren-Pastinakensuppe

Diese leckere Suppe habe ich Anfang der Woche gemacht. Ich bedauere, dass ich nicht noch mehr Kürbis habe – wobei, gerade fällt mir ein, dass ich noch einen halben Muskatkübris habe, aber der ist schon für was anderes verplant. Naja, vielleicht gibt es diesen Herbst nochmal Kürbis, dann mache ich mir diese leckere Suppe nochmal….

Möhren-Kichererbsen-Bulgurtopf mit Hühnchen und Joghurt

dieses Gericht ist eine Abwandlung eines libanesischen Essens, dass mein Mann gerne isst. Ich wollte es mit mehr Gemüse anreichern und fand die Kombination von Möhren und Kichererbsen sehr lecker. Meine Familie übrigens auch. Auch toll ist die Tatsache, dass es unheimlich fix ging.  Dafür habe ich zunächst zwei kleinere Zwiebeln gewürfelt und in Butter…

Lende in Zwiebel-Senfsauce

Lende gehört nicht zu meinen Lieblingslebensmitteln. Mein Mann ist sie jedoch sehr gerne und da will ich ihm natürlich auch mal eine Freude machen. Nachdem es bei uns jetzt sicher gefühlt ein dreiviertel Jahr keine Lende gab, gab es am Wochenende mal wieder welche. Dabei muss ich einräumen, dass sie mir auch geschmeckt hat. Relativ…